Reichweite

Von unserem Vermittlungszentrum mitten im Rotlichtviertel erreichen wir die Frauen und Ladyboys, die in der Prostitution tätig sind. Die Mitarbeiter des Tamar Centers besuchen sie an drei Abenden pro Woche in den Bars in der ganzen Stadt, um von der Möglichkeit zu erzählen, ihr Leben zu verändern und die Liebe Gottes mit ihnen zu teilen. Im Outreach Center führen wir auch Englischkurse durch und haben einen Friseursalon und das House of Peace, um weitere Beziehungen aufzubauen.

 

Parteien

Die Frauen, die in den Bars arbeiten, verbringen ihre ganze Zeit damit, anderen Menschen zu dienen und sich um sie zu kümmern. Das Tamar Center möchte, dass sie sich geliebt und umsorgt fühlen und ihnen zeigen, dass sie einen Wert haben und mehr wert sind, als sie sich für wert halten. Ein paar Mal im Jahr veranstalten wir Bankette zu Ehren der Barmädchen. Wir laden so viele Mädchen wie möglich ein, normalerweise zwischen 50-130 und bezahlen dafür, dass sie die Bar für den Abend verlassen. Wir servieren ihnen ein schönes Abendessen und unterhalten sie mit Liedern, Sketchen und Spielen. Wir wollen den Frauen zeigen, dass sie geliebt werden und wir uns um jede und jede einzelne von ihnen kümmern. Diese Abende sind normalerweise mit Lachen, Umarmungen und Tränen gefüllt. Wir laden sie zu unserem Trainingsprogramm ein, wenn sie die Kneipen endgültig verlassen möchten, sowie zu unserem Englischunterricht und unserem Schwangerschaftszentrum.

Haus des Friedens

Im Jahr 2017 stellten wir fest, dass immer mehr Frauen in unseren Friseursalon kamen, nur um eine Pause von den Bars zu machen, oder dass sich die Frauen bei uns vor Kunden versteckten, die ihnen nicht gefielen. Und so entstand die Idee für das Haus des Friedens: Ein Ort, an dem die Frauen kommen, sich ausruhen, schlafen oder sich mit einer unserer Mitarbeiterinnen unterhalten können. Alles in einer sicheren und schönen Umgebung, die ein bisschen wie ein Café aussieht, wo wir sie auch mit kostenlosen Getränken versorgen. Das Haus des Friedens wurde im Januar 2018 eröffnet und funktioniert bisher gut und immer mehr Frauen nutzen die Gelegenheit, um sich auszuruhen.

 

 

Englischklasse

Englischunterricht wird dreimal pro Woche unterrichtet. Wir konzentrieren uns auf den Aufbau von Beziehungen während des Unterrichts. Es ist eine einfache Möglichkeit, die Mädchen kennenzulernen und mehr über ihr Leben zu erfahren. Wir bekommen oft Gelegenheit, mehr darüber zu erzählen, was wir im Tamar Center tun und wie wir ihnen helfen können, die Bars hinter sich zu lassen.